Messen: Termine & Infos

Ihr Service für die Messe Ihrer Wahl

Woher stammt der Name „Römerberg“ in Frankfurt/Main?

Posted on | Dezember 24, 2012 | 1 Comment

messen
von SkydiveAndes

Frage von JMK: Woher stammt der Name „Römerberg“ in Frankfurt/Main?

Beste Antwort:

Answer by blasius95
http://www.diegelmann.de/ffm/ffm_roem.html
und hier nochmal

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

by Yahoo Answers

Comments

One Response to “Woher stammt der Name „Römerberg“ in Frankfurt/Main?”

  1. Stef
    Dezember 24th, 2012 @ 8:56 pm

    Also, wieso heißt der Römer denn nun Römer?
    Es hat sicher mit der Messe zu tun, die im Mittelalter auf dem Römerberg abgehalten wurde. Italienische Kaufleute stellten im Erdgeschoß ihre Waren aus und wohnten im oberen Stockwerk. „Rom“ war das Synonym für ganz Italien. Wer im Mittelalter an Italien dachte, dachte unwillkürlich an Rom, denn schließlich sitzt der Papst in Rom. Und sein Palast ist der Lateran. Das linke Haus neben dem „Römer“ hieß früher auf frankfurterisch – „Laderam“!

    Und das ist wirklich die Erklärung?
    Es könnte auch sein, dass der Besitzer des Hauses aus Italien stammte oder Handelskontakte über die Alpen unterhielt. Oder eine Pilgerreise nach Rom gemacht hat. Es gibt hundert Möglichkeiten. Endgültig wird man das nie klären können. Aber zu 99,9 Prozent sind’s die italienischen Kaufleute und eben nicht die Familie, die so hieß. „Laderam“ ist dabei ein wichtiger Hinweis.
    http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3828&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=40730

Leave a Reply





This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

    Über diese Seite

    Hier finden Sie Informationen und weiterführende Links. Die Begriffsklärung ist ein zentrales Anliegen, nutzen Sie bis zur Fertigstellung die bereits gelieferten Links. Bitte stellen Sie keine Anfragen wegen der Schaltung von Werbung. Diese Website dient ausschließlich privaten, nicht-kommerziellen Interessen.

    Subscribe to our feed

    Search

    Admin

Powered by Yahoo! Answers